Mit Layher das richtige Gerüst für den Hausbau finden

geruest

Gerüste werden hauptsächlich im Gewerbebereich eingesetzt – einerseits um Arbeiten an Gebäuden zu erleichtern, andererseits auch um Fassaden zu schützen. Bauunternehmen und ähnliche Firmen verfügen in der Regel über eine große Auswahl an Gerüsten für unterschiedliche Zwecke.

Wer jedoch privat mit einem Haus- oder Umbau beschäftigt ist, wird häufig bei der Auswahl eines Gerüsts überfordert. Generell ist man mit führenden Marken wie z.B. Layher gut beraten, denn diese bieten stabile und normgerechte Lösungen für beinahe alle Zwecke.

Layher ist besonders bekannt für seine Modulgerüste; diese bestehen aus Einzelteilen, die sich beliebig in Höhe und Breite zusammenstecken lassen – so kann fast jede Stelle innen und außen eines Gebäudes erreicht werden. Layher Modulgerüste lassen sich auch einfach wieder zerlegen und platzsparend lagern.

Wer bei der Arbeit etwas mehr Flexibilität braucht, für den ist ein Layher Fahrgerüst ideal. dieses kann durch seine Rollen als Ganzes verschoben werden und eignet sich gut für schnelle Arbeiten (es muss nicht extra aufgebaut werden), oder wenn an einer sehr großen Fläche gearbeitet wird, z.B. beim Verputzen einer großen Wand.

Wem die Anschaffung eines neuen Gerüsts zu teuer ist, der kann ein Layher Produkt auch gebraucht kaufen oder ausleihen. Layher ist eine der bekannten Marken in der Gerüstbranche, weshalb die Auswahl an Anbietern am Markt sehr groß ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*